On the move-Review aus Gifhorn (2012)

On the move 2011 in Bulgarien

Im Abstand von nur einer Woche fand On the move in zwei Städten Bulgariens statt, in der Provinzstadt Vratsa und in der Hauptstadt Sofia. Die Mitarbeiter Bulgarischer Gemeinden waren überwältigt von der großen Offenheit der Gäste bei dieser On the move-Premiere im jüngsten Mitgliedsstaat Europas. Aber auch die Mitarbeiter von On the move-Deutschland waren schwer beindruck, mit welcher Klarheit und Selbstverständlichkeit die Bulgarischen Christen über die Notwendigkeit der Umkehr zu Gott gesprochen und aufgerufen haben. Und Menschen folgen diesem Aufruf.

[Weiterlesen…]

On the move-Trailer bei YouTube

Der überarbeitete „On the Move“-Videoclip ist jetzt bei YouTube auf Sendung gegangen und kann weltweit gesehen und gefunden werden. Aber nicht nur dass – Gemeinden und Kirchen die „On the Move“ bei sich durchführen können den Trailer in ihre Webseiten einbinden und auf diese Art die Menschen darauf aufmerksam machen.

Umstellung der Internetplattform

Jetzt ist es soweit! Die Webseite von On The Move Deutschland hat den Quantensprung gewagt und ist hiermit im Zeitalter von Web 2.0 angekommen.